Das Thema Inklusion


Inklusion heißt wörtlich übersetzt „ zugehörig sein“.

In einer inklusiven Gesellschaft ist es normal, verschieden zu sein. Menschen mit Handicap – egal welcher Art -  finden in einem inklusiven System keinerlei Ausgrenzung.

Inklusion ist  ein Menschenrecht, das in der UN- Behindertenkonvention verankert ist. Es will die gleichberechtigte Teilnahme aller am gesamtgesellschaftlichen Leben.

Das „Mitnander“ in Eichstetten stellt sich auf seine Art und Weise und mit seinen Möglichkeiten dieser globalen Herausforderung und Einladung und setzt diese lokal und regional um.

Es erbringt seinen Beitrag zur Erfüllung dieses gesellschaftlich wichtigen Anspruchs.